Menü
Einen Tag vor Silvester spielt Jeden Tag Silvester
Klein Mittel Groß

Bad Oldesloe Einen Tag vor Silvester spielt Jeden Tag Silvester

Der Kartenvorverkauf für das zweite Jahresabschlusskonzert der Oldesloer Band am 30. Dezember in der Stormarnhalle beginnt.

Große Sause, coole Stimmung: Jeden Tag Silvester geben wieder ein Jahresabschlusskonzert in der Oldesloer Stormarnhalle.

Quelle: Foto: Patrick Franck/hfr

Bad Oldesloe. Die letzten der 1300 Konzertbesucher hatten am 23. Dezember des vergangenen Jahres die Stormarnhalle gerade verlassen, der Abbau hatte begonnen, da war es bereits überall zu vernehmen: „Lasst uns das nochmal machen.“

Gemeint war das Jahresabschlusskonzert der Oldesloer Band Jeden Tag Silvester, das zum ersten Mal in einem solch großen Rahmen über die Bühne gegangen war. Organisiert hatte es die Oldesloer Firma LED-Events. Auch die vier Musiker waren sofort voll des Lobes für die professionellen Rahmenbedingungen. Kurzum: Niemand musste lange überlegen. Das große Jahresabschlusskonzert mit Jeden Tag Silvester geht in die zweite Runde – und zwar einen Tag vor Silvester am 30. Dezember in der Stormarnhalle.

„Wir wollen den großartigen Erfolg des Vorjahres nicht nur wiederholen, sondern natürlich auch noch übertreffen. Mit den gesammelten Erfahrungen werden wir alles noch schöner gestalten können“, sagt LED-Events-Chef Benjamin Rodloff. „Damit auch wirklich jeder mit uns in Vorfreude schwelgen kann, haben wir beschlossen, den Vorverkauf jetzt schon zu beginnen. Im Internet gibt es ab sofort die ersten Karten für 22,75 Euro“, berichtet Rodloff. „Wir hoffen, noch den einen oder anderen Mitstreiter zu finden. Denn der Aufwand ist immens und ohne Sponsoren ist so eine großes Konzert kaum zu stemmen.“ 2016 habe man schon eine tolle Crew beisammen gehabt. Alle, die mit dabei waren, wissen, dass auch das Oldesloer Gemeinschaftsgefühl dabei für uns alle eine große Rolle spielt. „Es ist ein Projekt, das uns und der Band sehr am Herzen liegt“, erklärt Rodloff.

Der Ticketverkauf startet ab sofort digital auf der Online-Plattform www.eventim.de.

LN

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Klein Wesenberg baut für die Zukunft
Nächster Artikel: Neue Blitzanlagen könnten Temposünder ausbremsen

Kommentare im Forum