Menü
Nordwestmecklenburg
Der Landkreis Nordwestmecklenburg gehörte vor der Wende zur DDR. Heute leben hier 155 265 Einwohner. Geprägt wird der Kreis von Landwirtschaft und Tourismus, etwa durch die Hansestadt Wismar mit ihren Sehenswürdigkeiten (Unesco-Weltkulturerbe) oder dem Ostseebad Boltenhagen. Außerdem gibt es hier eine Uni, die Hochschule Wismar. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News zu Kultur, Politik und Wirtschaft des Kreises Nordwestmecklenburg.
Aktuelle Nachrichten aus Nordwestmecklenburg

Der Landkreis Nordwestmecklenburg gehörte vor der Wende zur DDR. Heute leben hier 155 265 Einwohner. Geprägt wird der Kreis von Landwirtschaft und Tourismus, etwa durch die Hansestadt Wismar mit ihren Sehenswürdigkeiten (Unesco-Weltkulturerbe) oder dem Ostseebad Boltenhagen. Außerdem gibt es hier eine Uni, die Hochschule Wismar. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News zu Kultur, Politik und Wirtschaft des Kreises Nordwestmecklenburg.

Auf der Flucht

Deutschland ist das Hauptziel vieler Menschen auf der Flucht vor Krieg und Armut. Aber wer sind die "neuen Nachbarn"? Welche Veränderungen bedeutet das für uns Menschen im Kreis Nordwestmecklenburg und wie können wir helfen? Hier finden Sie alle Informationen über die Flüchtlingssituation in Nordwestmecklenburg.

Meist gelesen in Nordwestmecklenburg

Lokale Videos

Sperrungen am Vatertag: Ist es richtig aus Angst vor alkoholisierten Randalierern Orte abzusperren?

  • Antworten anzeigen
Freizeit
  • Hochzeitszauber

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Cater...

  • Reisetipps

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

  • Essen und Trinken

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensm...

Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.