Menü
In drei Monaten mit dem Rad nach Sizilien und retour
Klein Mittel Groß

Krummesse In drei Monaten mit dem Rad nach Sizilien und retour

Morgen geht’s los: Harald Anderson (63) aus Krummesse strampelt nach Italien. "Die zu erwartenden Schmerzen am Hinterteil muss man genießen", erklärt er augenzwinkernd. Schmerztabletten sind tabu, Gelsattel und gepolsterte Radlerhose müssten reichen. Ansonsten nimmt er nur das Nötigste mit: Einmannzelt, Isomatte, Schlafsack und Wechselwäsche.

Ein Treckingrad mit 27 Gängen, Zelt, Schlafsack, Ersatzschlauch und Reparaturwerkzeug sind Harald Andersons Begleiter. Helm, Schutzweste und Smartphone sorgen für Sicherheit. So soll’s morgen losgehen.

Quelle: Strunk

Sie haben noch kein LN-Abo? Wählen Sie ein Angebot aus.

Print + Online + App

Online + App

Online

Jetzt Wunsch-Angebot wählen und unbegrenzt weiterlesen!

Print + Online + App

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen digitalen Inhalten der LN sowie die gedruckte Ausgabe der Lübecker Nachrichten.

  • die gedruckte Lübecker Nachrichten 6x pro Woche in Ihrem Briefkasten
  • exklusiver Zugang zu den aktuellen Inhalten auf LN-Online.de
  • Zugang zur mobilen Smartphone App der Lübecker Nachrichten
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf dem Tablet lesen
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf jedem PC oder MAC lesen
Wählen Sie Ihre Lokalausgabe
Mehr Information

Online + App

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen digitalen Inhalten der LN:

  • exklusiver Zugang zu den aktuellen Inhalten auf LN-Online.de
  • Zugang zur mobilen Smartphone App der Lübecker Nachrichten
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf dem Tablet lesen
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf jedem PC oder MAC lesen
Wählen Sie Ihre Lokalausgabe
Mehr Information

Online

  • exklusiver Zugang zu den aktuellen Inhalten auf LN-Online.de
Mehr Information
Unsere Servicenummer 0451 144 1800
Voriger Artikel: Wertvolle Schätzchen beim Tüv
Nächster Artikel: Fuchs und Hase treffen sich an der alten Schäferei

Kommentare im Forum