Menü
40 Jahre Anti-Atom-Protest im ehemaligen Schweinestall
Klein Mittel Groß

Geesthacht 40 Jahre Anti-Atom-Protest im ehemaligen Schweinestall

Aus mehr als 40 Jahren Atomkraft-Protest haben die beiden Geesthachter Aktivisten Bettina und Gerhard Boll Dokumente und Fundstücke gesammelt: Eine kleine "AUS-Stellung" in Anspielung auf den Atomausstieg, die inzwischen sogar Gäste aus Japan zu den Bolls lockt.

Zahlreiche teils einmalige Zeitdokumente der Anti-Atomkraft-Bewegung: Grünen-Kreistags-Fraktionssprecherin Anna Granz (l.) und Grünen-Spitzenkandidatin Monika Heinold (3. v. r.) lassen sich das kleine Archiv von Gerhard und Bettina Boll zeigen.

Quelle: Fotos: Holger Marohn

Sie haben noch kein LN-Abo? Wählen Sie ein Angebot aus.

Print + Online + App

Online + App

Online

Jetzt Wunsch-Angebot wählen und unbegrenzt weiterlesen!

Print + Online + App

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen digitalen Inhalten der LN sowie die gedruckte Ausgabe der Lübecker Nachrichten.

  • die gedruckte Lübecker Nachrichten 6x pro Woche in Ihrem Briefkasten
  • exklusiver Zugang zu den aktuellen Inhalten auf LN-Online.de
  • Zugang zur mobilen Smartphone App der Lübecker Nachrichten
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf dem Tablet lesen
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf jedem PC oder MAC lesen
Wählen Sie Ihre Lokalausgabe
Mehr Information

Online + App

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen digitalen Inhalten der LN:

  • exklusiver Zugang zu den aktuellen Inhalten auf LN-Online.de
  • Zugang zur mobilen Smartphone App der Lübecker Nachrichten
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf dem Tablet lesen
  • die E-Paper-Ausgabe bequem auf jedem PC oder MAC lesen
Wählen Sie Ihre Lokalausgabe
Mehr Information

Online

  • exklusiver Zugang zu den aktuellen Inhalten auf LN-Online.de
Mehr Information
Unsere Servicenummer 0451 144 1800
Voriger Artikel: Wertvolle Schätzchen beim Tüv
Nächster Artikel: Fuchs und Hase treffen sich an der alten Schäferei

Kommentare im Forum